Museum in der Kellerei mit kurzer Sommerpause

Umbaumaßnahmen zur Neugestaltung machen zweiwöchige Schließung nötig

Michelstadt. Das Museum in der Kellerei (Odenwald- und Spielzeugmuseum) steht bekanntlich vor

Das Museum in der Michelstädter Kellerei ist vom 18. Juli bis 4. August geschlossen. Foto: Kulturamt Stadt Michelstadt

Das Museum in der Michelstädter Kellerei ist vom 18. Juli bis 4. August geschlossen.
Foto: Kulturamt Stadt Michelstadt

einer konzeptionellen Neugestaltung. Für die geplante gestalterische Umsetzung sind nun Baumaßnahmen nötig, wofür das Museum für zwei Wochen geschlossen ist. Die Pforten werden am Montag, den 18. Juli geschlossen, planmäßig soll es mit dem Betrieb wieder ab August losgehen.
Das Museum ist dann wieder ab Freitag, den 5. August wie gewohnt geöffnet: freitags von 12 bis 17 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 bis 17 Uhr. Auch die in liebevoller Detail-Arbeit erstellte Modelleisenbahnausstellung kann dann wieder, allerdings nur samstags und sonntags, besucht werden. Der Eintritt in das Museum ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Stadt Michelstadt unter www.michelstadt.de – Michelstadt besuchen – Museen und Stadtarchiv.

Hinterlasse jetzt eine Antwort