Gründung einer Geopark- Vor-Ort-Gruppe „Unterzent“

Werden Sie „Geopark vor-Ort-Begleiter“ für Breuberg, Höchst und Lützelbach!

Odenwaldkreis. „Geopark–vor-Ort“ ist ein Programm, dessen Ausbildungsangebot sich an Menschen in den Kommunen des Geo-Naturparks richtet, die ihre direkte Umgebung für Besucher präsentieren möchten. Wie z.B. naturkundliche Wanderungen, naturpädagogische Angebote für Kindergärten oder Schulen, Erwachsenen-Führungen zu kulturgeschichtlichen Besonderheiten, bis hin zu Rad- oder Mountainbiketouren. Bei diesem lokal orientierten Programm, das in Zusammenarbeit des Geo-Naturparks mit den jeweiligen Mitgliedskommunen und Experten aus der Region angeboten wird, geht es in einer mehrteiligen Wochenendausbildung um die Vermittlung von auf die Landschaft bezogenen Informationen mit „Vor-Ort-Charakter“. Die Menschen aus der Region als Experten für ihre Heimatlandschaft stehen dabei im Mittelpunkt. Im Geo-Naturpark soll so das „stille Wissen“ reaktiviert und damit auch für kommende Generationen bewahrt werden – ein nachhaltiger Beitrag zur Stärkung der regionalen Identität.

Die Kommunen Breuberg, Höchst und Lützelbach haben sich hierfür zusammengefunden und möchten ab Herbst 2015 gemeinsam mit dem Geo-Naturpark bei der Ausbildung besonders das Thema „Römer“ in den Mittelpunkt stellen. Wenn Sie an Natur und Geschichte der Region interessiert sind, gerne wandern oder Rad fahren und Ihr Wissen an andere weitergeben möchten, sind Sie herzlich eingeladen, sich bis zum 9. Oktober 2015 formlos bei der Gemeinde Höchst i. Odw., Montmelianer Platz 4, 64739 Höchst i. Odw. zu bewerben. Ihr Ansprechpartner bei der Gemeinde Höchst i. Odw. ist Axel Muhn, Tel. 06163/708-20, E-Mail amuhn@hoechst-i-odw.de

Hinterlasse jetzt eine Antwort