Rezept: Kürbis-Birnen-Suppe

Rezept von Gerda Schmidt, Michelstadt

Zubereitung:
Kürbis waschen, aushöhlen und in Stücke schneiden (würfeln). Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Alles in Butter dünsten, mit Curry bestreuen und mit Brühe auffüllen, ca. 25 Min. köcheln. Die Birnen schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen, Frucht eisch klein schneiden mit 2 EL Wasser dünsten. Die Suppe fein pürieren und mit der Milch auffüllen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Birnenwürfel darauf geben. Den Fetakäse zerbröseln und mit etwas Thymian darüber geben. Zum Schluss etwas Kürbiskernöl darauf träufeln und mit Brot servieren.

Zutaten:
1 Hokkaido Kürbis
ca. 900-1000 g
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
50 g Butter
1 EL Curry
2 Birnen
600 ml Gemüsebrühe
300 ml Milch
Salz, Pfeffer
50 g Fetakäse

Hinterlasse jetzt eine Antwort