Bachs Weihnachtsoratorium in der Bad Königer Schlosskirche

Bad König. Nachdem im vergangenen Jahr die Kantaten I bis III des großen Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach aufgeführt wurden, stehen in der Reihe „Musik in der Schlosskirche“ in diesem Jahr die Kantaten IV bis IV auf dem Programm. Aufgeführt werden sie am Samstag vor dem 2. Advent, 9. Dezember 2017, um 19 Uhr (Einlass ab 18.15 Uhr) in der ev. Schlosskirche Bad König, und zwar vom Kirchenchor und Motettenchor der ev.. Kirchengemeinde, von Vokalsolisten und dem Stuttgarter Barockensemble unter der Gesamtleitung von Santorin Beate Ihrig. Auch diese drei seltener gehörten Kantaten zeigen mit großen Chören, berührenden Chorälen und kunstvollen Arien und Rezitativen Bachs große Meisterschaft und wollen die Zuhörer mit hineinnehmen in das Geschenk der Weihnacht!

Karten für 16,– Euro (ermäßigt für Schüler und Studenten: 10,– Euro) gibt es im Vorverkauf in der Literaturhandlung Paperback, im Evang. Pfarramt, bei den Mitgliedern der Chöre oder auch im Anschluss an die Gottesdienste in der Kirche zu kaufen – später dann, solange Vorrat reicht, auch an der Abendkasse. Herzliche Einladung zu einem musikalischen Hochgenuss!

Hinterlasse jetzt eine Antwort