Rezepte

Seite 1 von 812345...Letzte »

Rezept: Fischfilet überbacken

Rezept von Christine Seibert, Fischbachtal Zubereitung: Fisch mit Zitronensaft beträufeln und salzen, Kartoffeln in ganz dünne Scheiben schneiden, Zucchini und Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform fetten, Fisch in die Form legen und mit Kartoffelscheiben, Tomaten und Zucchini belegen,... (Weiterlesen)

Rezept: Schweinelendchen „Toskana“

Rezept von Rosemarie Heist, Ober-Ramstadt/Wembach Zubereitung: Lendchen in Scheiben schneiden mit Bacon umwickeln und in eine Auflaufform legen (die vorher gebuttert wurde). Sahne in einen Topf geben, Tomatenmark, Tomaten, Knobi, Ketchup und Gewürze dazu und unter rühren kurz aufkochen. Dann... (Weiterlesen)

Rezept: Schlappe-Kraut

Rezept von Helga Lantelme, Ober-Ramstadt Zubereitung: Hackfleisch mit gewürfelter Zwiebel und Gewürzen gut anbraten. Das in feine Streifen geschnittene Weißkraut dazugeben und mit 1/2 Liter Gemüsebrühe auffüllen, alles ca. 20 Minuten köcheln lassen. Gut umrühren. Dazu Pellkartoffeln servieren. Zutaten: 500... (Weiterlesen)

Rezept: Schneebälle

Rezept von Agnes Wild, Michelstadt Zubereitung: Margarine, Puderzucker und Vanillezucker verrühren, Zitronenschale zugeben. Speisestärke und Mehl zugeben und alles verkneten. Den Teig zu Rollen formen und diese in dünne Scheiben schneiden. Aus den Scheiben etwa kirschgroße Kugeln formen, auf ein... (Weiterlesen)

Rezept: Weihnachtskuchen

Rezept von Doris Vollrath, Fr.-Crumbach/Michelbach Zubereitung: Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Holzlöffel zu einem glatten Teig vermengen. Backform mit Mehl ausstreuen und ca. 50 Minuten bei 180 Grad backen. Den Kuchen abkühlen lassen, mit Schokoguss überziehen und mit... (Weiterlesen)

Rezept: Spaghettikürbis mit Tomate und Feta

Rezept von Michaela Albrecht, Groß-Bieberau Zubereitung: Spaghettikürbis halbieren und Kerne entfernen, mit der Schnittseite nach unten auf ein Backblech legen und 30 Minuten im vorgeheizten Backofen (175 Grad) garen, bis sich der Kürbis mit einem scharfen Messer leicht einstechen lässt.... (Weiterlesen)

Rezept: Kirschenmichel

Rezept von Irene Seeger, Nieder-Klingen Zubereitung: Brötchen in Würfel schneiden, mit lauwarmer Milch einweichen. Weiche Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Mandeln, Zitronenschale, Salz und Brötchenmasse zugeben. Eiweiß steif schlagen und locker unterheben. Vorbereitetes Obst untermischen. In eine... (Weiterlesen)

Rezept: Eierlikör

Rezept von Antonie Müller, Erbach Zubereitung: Alles im Mixer oder mit dem Rührgerät vermischen, dann in Flaschen füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Verzehr immer erst schütteln. Zutaten: 10 Eigelb 500 g Puderzucker 2 P. Vanillezucker 1/4 l süße... (Weiterlesen)

Rezept: Rhabarberschaum

Rezept von Antonie Müller, Erbach/Erlenbach Zubereitung: Rhabarber vorbereiten und in kleine Stücke schneiden, dazu 100 g Zucker und langsam aufkochen. Kalt stellen. Schlagsahne und Eiweiß dick schaumig schlagen, Zitronenschale, Rum, Zucker und Schmelz ocken dazugeben und alles gründlich durchschlagen. Rhabarberkompott... (Weiterlesen)

Rezept: Orangen-Eierlikör

Rezept von Agnes Wild, Michelstadt Zutaten: Orange waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Eigelb, Vanillezucker und Puderzucker mit dem Mixer 10 Minuten cremig schlagen. Sahne zufügen und weitere 8 Minuten schlagen. Weinbrand und Orangenschale zugeben und nachmals 3 Minuten... (Weiterlesen)

Seite 1 von 812345...Letzte »